Die Zahl der semantischen Applikationen ist beständig am Wachsen. Unter Sweet Tools wird von Mike Bergmann in Kollaboration mit der Semantic Web Company eine umfangreiche Liste von Semantic Web Tools gepflegt (momentan 739, Stand 4.5.09). Auf der „Semantic Web Activity“-Seite der W3C finden sich eine Reihe von Use Cases und Case Studies. „Case studies include descriptions of systems that have been deployed within an organization, and are now being used within a production environment. Use cases include examples where an organization has built a prototype system, but it is not currently being used by business functions.”1 Außerdem findet sich auch dort eine Liste mit Semantic Web Tools. Im Folgenden sollen einige Applikationen kurz beschrieben werden, wobei bei der Auswahl das Augenmerk eher auf Anwendungen gelegt wurde, die einen Benefit für den „normalen” Benutzer bringen und nicht auf Anwendungen, die zur Erzeugung, Verarbeitung usw. von semantischen Inhalten durch „Experten” verwendet werden können.

  1. ^ Baker 2009, Stand 12.5.2009
Created by hel on 2009/02/04 13:10